Infos zum Kartenvorverkauf folgen in Kürze.

Seit mehr als 15 Jahren haben sich Künstler aus Unterfranken zusammengeschlossen um die Benefizkonzerte zugunsten der Station  Regenbogen zu zelebrieren.

„Let´s bring a Smile“ lautet nicht nur der eigens komponierte Song sondern auch die Botschaft der energiegeladenen Pop- und Klassik-Gala die Jahr für Jahr die Hallen in Aschaffenburg, Grafenrheinfeld und Würzburg füllt.

So konnten seit Bestehen der Konzerte insgesamt über 1.150.000 € für krebskranke Kinder gespendet werden.